Einmal rund um den Landkreis herum

LKZ-Redakteure radeln in der kommenden Woche in fünf Etappen die Kreisgrenze ab – Liveblog mit Bildern und Videos

Wie viele Kilometer misst die Grenze des Landkreises Ludwigsburg? Die Nachfrage beim Landratsamt ergab: 227,4 Kilometer bei einer Fläche von 686,8 Quadratkilometern. Und schon war die Idee zur Aktion „Grenzerfahrung“ geboren. Fünf Redakteure – mehr und weniger geübte Radfahrer, mit und ohne E-Bike – fahren die Strecke kommende Woche nacheinander ab. Über alles, was ihnen unterwegs begegnet, berichten sie von Montag, 24. April, bis Freitag, 28. April, täglich zwischen 10 und 15 Uhr live hier in unserem Blog und am nächsten Tag in der Zeitung.
Ausgestattet mit Mobiltelefon und Tablet für die Übertragung der Bilder, Texte und Videos und einem von den Ludwigsburger „Naturzeit“-Outdoorprofis ausgeliehenen GPS, um Kurs zu halten, aber auch der guten, alten Radwanderkarte, falls die Technik zicken sollte, werden sie sich auf den Weg machen. Die Route misst 191 Kilometer, eingeteilt in fünf Etappen zwischen 30 und 50 Kilometern. Es wird über asphaltierte Straßen genauso gehen wie über Rad- und Feldwege. Hans-Peter Jans startet am 24. April in Oberstenfeld und fährt bis Freudental. Ulrike Trampus fährt am 25. April weiter nach Vaihingen. Lisa Nack übernimmt am 26. April und fährt bis Kornwestheim. Martina Peao radelt dann am 27. April bis nach Erdmannhausen und Ulrike Bäuerlein schließt den Kreis von dort am 28. April wieder in Oberstenfeld.

 

 

 

 

Erst hoch zum Wunnenstein, dann das AKW und mehrere Schlösser  – das wird abwechslungsreich.

Hans-Peter Jans
Stadtredaktion

 

 

 

 

 

 

 

Den Stromberg kenne ich als Wanderin und bin gespannt, wie ich mit dem Treckingrad durchkomme.

Ulrike Trampus
Chefredaktion

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Von Vaihingen übers Strohgäu bis in die südlichsten Landkreiswinkel. Ich freu mich drauf!

Lisa Nack
Kreisredaktion

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sehr gespannt bin ich auf den Part zwischen Hochdorf und Erdmannhausen. Dort war ich bisher selten

Martina Peao
Stadtredaktion

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es wird hin und wieder ganz schön bergauf gehen, aber ich bin ja mit dem E-Bike unterwegs.

Ulrike Bäuerlein
Nachrichtenredaktion